12 von 12 - Dezembergrau

12 von 12 – Dezembergrau

2014-12-12 06.58.51

7.10 Uhr – meine beiden Schulkinder sind startklar – die Brotdosen auch!

2014-12-12 11.40.33

Was für ein trüber Tag…

2014-12-11 14.23.07

Als ich mittags zu Schule fahre, sind die Gänse ganz dicht am Zaun.

2014-12-12 13.49.48

Zum Mittagessen gibt es Pfannkuchen für M. und mich, L. hat lange Schule und isst in der Mensa.

2014-12-12 17.45.47

Hausaufgabe ist die „liegende Acht“.

2014-12-12 15.11.27

Danach filzen wir ein bisschen. Dann holen wir L. von der Bahn ab und M. geht gleich weiter zum Tanzunterricht.

2014-12-12 16.06.14

Eine Nachbarin klingelt. Sie war so nett, ein grosses Paket für mich anzunehmen. L. würde es zu gerne öffnen, denn darin ist sein Weihnachtsgeschenk.

2014-12-12 16.39.28

Ich bringe ihn zum Bahnhof, er fährt über das Wochenende mit den Pfadfindern auf Weihnachtsfahrt.

2014-12-12 16.39.54

Er findet es peinlich, dass ich Fotos mache 😉

2014-12-12 17.57.37

Zum Abendessen gibt es noch mal die Gemüsesuppe von gestern für Mutter und Kind. Danach sehen wir „Tomte Tummetott und der Fuchs“, denn freitags ist bei uns immer „Kinderkino“.

2014-12-12 20.10.07

Als M. schläft, sorge ich dafür, dass es morgen früh auf dem Krippentisch wieder etwas Neues für sie zu sehen gibt …

20141212_202559

… und setze mich dann mit etwas – äh – Brainfood an mein Laptop, um diesen Post fertig zu machen.

Vielen Dank fürs Zugucken und bis zum nächsten mal! Ganz viele andere „12 von 12“ gibt es wie immer hier.